Jugendpartizipation

Im Planungsteam unseres Stufenlagers arbeiten seit Beginn CaEx aus dem Landesjugendrat in einem eigenen Partizipationsteam mit. Gemeinsam mit den Jugendlichen haben wir entschieden, dass sich alle CaEx sowohl vor als auch am Lager einbringen können. 

Das Partizipationsteam hat zur Vorbereitung aller CaEx-Trupps zwei eigene HOME 2018-Heimstunden geplant. Diese Heimstunden könnt ihr hier, gleich unter "CaEx Vorbereitungsheimstunden" downloaden, um euch schon zuhause auf das Lager vorbereiten zu können.

 

Auf dem Lager selbst wird es neben der Besprechung für LeiterInnen täglich einen Jugendrat in jedem Unterlager geben: Das DINGENSENS / engl. THINGYTHING. Zwei CaEx aus jeder Home­base werden daran teilnehmen, um einerseits Informationen für die Gruppe zu bekommen und um andererseits über einzelne Teile des Programms mitzuentscheiden. Mehr dazu erfahrt ihr, wenn ihr die Vorbereitungsheimstunden durchführt!

 

Wir möchten auch, dass die Jugendlichen beim Thema „Handygebrauch am Lager“ mitbestimmen – das wird eine der ersten wichtigen Fragen sein, die das DINGENSENS / THINGYTHING. am HOME selbst beraten, vereinbaren und beschließen wird. 

 

Auch die Kontaktaufnahme zu eurem Partnertrupp und die Vorbereitungen für eure gemeinsamen Homebase sind Thema der Vorbereitungsheimstunden…

Los gehts ;)